Archive

Gedanken zu Gottesbildern
Die Konfirmandengruppe der Herner Dreifaltigkeitskirche verbrachte das erste Frühlingswochenende im nördlichen lippischen Bergland. Für die Durchführung sorgte ein Team des Jugendmissionswerkes MBK mit Jugendreferent Dominik Dingersen.
Wie Menschen sich Gott vorstellen und welche Gedanken sie dazu haben, damit befasste sich die Gruppe in Gespräch und Einzelarbeit einen ganzen Samstagvormittag.
Bei schönem, sonnigen Wetter erlebten die Jugendlichen bei Kooperations- und Wettspielen viel Spaß. Auch Spiele zum besseren Kennenlernen mit anschließendem Lagerfeuer, Andachten und einem Versteckspiel in der Dunkelheit gehörten dazu.
Eine „Wetten dass“-Show bot vielen Gruppenmitgliedern Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Ein abschließender, gemeinsam vorbereiteter und durchgeführter Gottesdienst am Sonntagmorgen nahm das Thema des Wochenendes noch einmal auf.

Bildzeile: Das Wochenende im lippischen Bergland brachte die Konfirmandengruppe in einen guten Kontakt mit den Mitarbeitern des MBK und der Gemeinde.

Kommentare sind geschlossen.