Archive

Geistliches Konzert in der Ev. Petrus-Kirchengemeinde Herne

Am Sonntag, 19.11.2017, 17h, findet in der Ev. Christuskirche Herne ein Konzert für Sopran, Alt und Klavier statt, in dem Giovanni Battista Pergolesis letztes vollendetes Werk, das “Stabat mater”, aufgeführt wird. Der zugrunde liegende mittelalterliche Text eines unbekannten Dichters beschreibt die Klage der Maria beim Anblick ihres Sohnes auf seinem Leidensweg zum Kreuz. Zeitweise war dieser Text auch Teil der Liturgie in der Katholischen Kirche.

  1. B. Pergolesi schrieb dieses Werk kurz vor seinem Tod mit 26 Jahren und wurde damit weltberühmt.

Es singen Heike Schemmann (Sopran) und Pia Leimann (Alt), begleitet von Thomas Hinz am Klavier, drei durch  Konzerte im Ruhrgebiet und im Rheinland bestens bekannte Künstler.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

 

Konzerte in der Ev. Christuskirche 2017/18

So, 19.11.2017, 17h:  “Stabat mater” von Giovanni Battista Pergolesi

                                          für Sopran, Alt und Klavier

Fr, 22.12.2017, 19h:  Das Weihnachtskonzert mit dem “Jungen Chor Herne”

                                       Werke von Telemann, Lotti, Tunder und Monteverdi

                                       Ltg. Dr. Andreas Krabs

So, 21.01.2018, 17h:  “Historische Flöten” – Werke der Barockzeit

                                        Ltg. Nina Brockschmidt

So, 18.02.2018, 17h:  Das “Bochumer Nexus-Saxophonquartett” mit histo-

                                        rischen Bearbeitungen,  Originalwerken der klassi-

                                        schen Moderne und des Jazz

So, 18.03.2018, 17h:   Joseph Haydn: “Die sieben letzten Worte unseres   

                                         Erlösers am Kreuz”  für Streichquartett

                                         Ltg. Gisela Röbbelen

So, 15.04.2018, 17h:   “QuintEssenz” –   fünf Trompeter aus dem Ruhrgebiet

                                          dazu Orgelmusik

So, 27.05.2018, 17h:   Duette für Flöte und Violine mit Arnhild Keseberg und

                                         Inna Koga

So, 17.06.2018, 17h:   Konzert für Klarinette und Klavier mit Shih-Ming Chang

                                         und Miku Konuma

Änderungen vorbehalten